is a 2016 American documentary film directed by Cassie Jaye. The film explores the men's rights movement, as Jaye spends a year filming the leaders and followers within the movement.

Die Bundesinitiative Großeltern und die Väterbewegung Köln, eine Initiative der Freunde und Förderer der Väterbewegung in Deutschland, haben am Sonntag, 22. September 2019 zum Besuch der Informationsstände auf dem Weltkindertagsfest in Köln eingeladen. Bei phantastischem Wetter feierte Köln ein rundum gelungenes Kinderfest und die Väterbewegung hat sich erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Beide Infostände waren gut besucht und das Interesse für Großeltern und Väter ist geradezu überwältigend. Danke, Köln!



The fathers' rights movement has simultaneously evolved in many countries, advocating for shared parenting after divorce or separation, and the right of children and fathers to have close and meaningful relationships. This article provides details about the fathers' rights movement in specific countries.

Es besteht hier seit vielen Jahren, wenn nicht Jahrzehnten, ein großes Missverständnis in der Väterbewegung, das in anderen Bewegungen nicht auftritt. Ich mache es mal an einem (relativ willkürlich gewählten) Zitat aus einer Vätergruppe der letzten Tage fest.

„Radikalisierung ist für mich das exakte Gegenteil von Veränderung. Radikalisierung, Unnachgiebigkeit ist das Verharren auf der eigenen Position, die niemals völlig "richtig" sein kann.“

Alle politischen Bewegungen in Deutschland treten stets unnachgiebig auf, bis sie am Verhandlungstisch sitzen. Sodann ist Verhandlungsstärke, also Durchsetzungsvermögen (vorläufiges Verharren auf der eigenen Position), aber auch gleichzeitig Diplomatie und Kompromissbereitschaft erforderlich. Aus diesem Grund müssen wir differenzieren zwischen Lobbyarbeit, politischer Arbeit, persönlicher Betroffenheit, gesellschaftlicher Aufklärung und wissenschaftlicher Arbeit.

Aufruf: Liebe Papas,
was bewegt euch, was quält euch,
welche Forderungen habt ihr an die Politik?

Aktion 365

365 Briefe an Lambrecht und Giffey

Mit dem Aufbau der Väterbewegung verfolge ich das Ziel, vorhandene Ressourcen zu bündeln und zu einem gemeinsamen Wirken anzutreiben. Hierzu möchte ich die Väterbewegung auf vier Standbeine stellen.

20.05.2018, Hartmut Wolters - Im Jahr 2003 bekam ich als Hilfesuchender erste Kontakte zur Väterszene. Ich lernte den VafK Aachen und die Arbeit von MANNdat kennen. Mein lebenslanges unbestimmtes Gefühl der Benachteiligung meiner Person entpuppte sich als strukturelle Benachteiligung von Männlichkeit.

20.05.2018, Hartmut Wolters - Angebote für Männer- und Väterarbeit gibt es in Deutschland unter Anderem von den Kirchen (Caritas, Diakonie), der Arbeiterwohlfahrt und dem Sozialdienst katholischer Männer. Institutionelle und unabhängige Angebote für Männer und Väter arbeiten ausschließlich täterorientiert. Männer und Väter werden als Defizitwesen angesehen. Geschlechtsspezifische Angebote für Männer und Väter beschränken sich auf Bereiche zwischen meditativer Arbeit und Anti-Gewalttrainings. Kommerzielle Angebote preisen den Männern Muskelaufbau, Alkohol und handwerkliche Aufgaben an (vergleiche z.B. Vatertag mit Boller­wagen). Sexuelle Potenz und Prostata sind die einzigen gemeinhin bekannten geschlechtsspezifischen Gesund­heits­themen. Ein depressiver Mann gilt nicht als antriebslos und überfordert, sondern als faul.

Die Väterbewegung* in Köln bekommt jetzt ihre eigene Plattform: 

www.vaeterbewegung.koeln

Jede natürliche oder juristische Person, die sich als Teil der Väterbewegung* sieht, ist herzlich eingeladen, sich einzubringen. 
Wir treffen uns auf der Köln DEMO und auf dem Genderkongress. 

Väter sind nicht dafür da, Rollenklischees zu genügen. Väter sind dafür da, IHREM Kind IHR ureigenes Rollenvorbild vorzuleben. 

Väter fordern das bedingungslose gemeinsame Sorgerecht ab Geburt, gleichberechtigter Ansprechpartner in Erziehungsfragen zu sein und mehr Zeit mit dem Kind. 

--

*Der Begriff "Bewegung" bezeichnet keinen Verein oder Verband. Bei einer "Bewegung" handelt es sich um die Verkörperung der Solidarität politischer und sonstiger Kräfte, die vorrangig in Bezug auf eine bestimmbare gemeinsame Schnittmenge der im Übrigen unterschiedlichen Gesinnungen eine gemeinsame Sache voran treiben möchten. 

ViSdP: Freunde und Förderer der Väterbewegung in Deutschland e.V.
post |at| vaeterbewegung punkt org

koeln |at| vaeterbewegung punkt org

Gemäß Freistellungsbescheid vom 15.05.2019, Finanzamt Viersen, Steuernummer 102/5862/2521 sind wir berechtigt, Zuwendungsbestätigungen im Sinne des § 50 I EStDV auszustellen.

(c) Freunde und Förderer der Väterbewegung in Deutschland e.V.