Die Väterbewegung* in Köln bekommt jetzt ihre eigene Plattform: 

www.vaeterbewegung.koeln

Jede natürliche oder juristische Person, die sich als Teil der Väterbewegung* sieht, ist herzlich eingeladen, sich einzubringen. 
Wir treffen uns auf der Köln DEMO und auf dem Genderkongress. 

Väter sind nicht dafür da, Rollenklischees zu genügen. Väter sind dafür da, IHREM Kind IHR ureigenes Rollenvorbild vorzuleben. 

Väter fordern das bedingungslose gemeinsame Sorgerecht ab Geburt, gleichberechtigter Ansprechpartner in Erziehungsfragen zu sein und mehr Zeit mit dem Kind. 

--

*Der Begriff "Bewegung" bezeichnet keinen Verein oder Verband. Bei einer "Bewegung" handelt es sich um die Verkörperung der Solidarität politischer und sonstiger Kräfte, die vorrangig in Bezug auf eine bestimmbare gemeinsame Schnittmenge der im Übrigen unterschiedlichen Gesinnungen eine gemeinsame Sache voran treiben möchten. 

ViSdP: Freunde und Förderer der Väterbewegung in Deutschland e.V.
post |at| vaeterbewegung punkt org

koeln |at| vaeterbewegung punkt org

Gemäß Freistellungsbescheid vom 15.05.2019, Finanzamt Viersen, Steuernummer 102/5862/2521 sind wir berechtigt, Zuwendungsbestätigungen im Sinne des § 50 I EStDV auszustellen.

(c) Freunde und Förderer der Väterbewegung in Deutschland e.V.