Kinder brauchen beide Eltern und Großeltern, auch nach der Trennung.

Väter fordern :

  • das bedingungslose gemeinsame Sorgerecht ab Geburt,
  • als gleichberechtigter Ansprechpartner in Erziehungs- und Entwicklungsfragen behandelt zu werden und
  • mehr Zeit mit dem Kind! 

Bundesweite DEMO: 

Allen Kindern beide Eltern

 

01.06.2019, 13 Uhr, Köln, Hauptbahnhof (Domseite)

Abschlusskundgebung: 17 Uhr auf dem Rudolfplatz

Flyer Download DIN A5, ausdrucken und überall in Deutschland verteilen!

Einladung als*: 

Väterbewegung: Mein Herz, mein Stolz, mein Leben, meine Leidenschaft

Mütterbewegung (1): Mein Kind braucht Mama und Papa - Elternschaft auf Augenhöhe

Mütterbewegung (2): Mein Kind braucht Papa, nicht sein Portemonnaie

Elternbewegung: Unsere Kinder brauchen Mama und Papa- Keine Fremdbetreuung

Zum Einbetten in eure Seiten: HTML Code

*Der Begriff "Bewegung" bezeichnet keinen Verein oder Verband. Bei einer "Bewegung" handelt es sich um die Verkörperung der Solidarität politischer und sonstiger Kräfte, die vorrangig in Bezug auf eine bestimmbare gemeinsame Schnittmenge der im Übrigen unterschiedlichen Gesinnungen eine gemeinsame Sache voran treiben möchten.

(c) Freunde und Förderer der Väterbewegung in Deutschland e.V.